Informationen zu unserer Bridgereise nach Zypern

 

Anreise: Charterflug nonstop mit Condor nach Larnaca ab Frankfurt, Düsseldorf, Hannover,  München. Rail&Fly inklusive. Transfer ins 60 km entfernte Ayia Napa. Dauer ca. 50 Minuten.

 

HERRLICHE LANDSCHAFTEN UND HISTORISCHE SEHENSWÜRDIGKEITEN: Im Schnittpunkt von Europa, Asien und Afrika liegt ZYPERN als drittgrößte Mittelmeerinsel an der Schwelle zum Orient. Der Zauber der Insel liegt in den vielen Widersprüchen – hohe Bergmassive, Sandstrände neben wild zerklüfteter Felsküste sowie fruchtbare Ebenen neben karger Landschaft und ein Klima mit heißen und trockenen Sommern sowie milden Wintern.

Zyperns Stadt Ayia Napa – unser Urlaubsdomizil – hat die schönsten Strände der Insel. Einst ein Fischerdorf hat sich Ayia Napa in den letzten Jahrzehnten zu einem der wichtigsten Ziele für Zypern-Reisende entwickelt. Feiner weißer Sandstrand und türkisfarbenes, kristall-klares Wasser, wohin das Auge blickt. Alle Strände Ayia Napas sind mit dem Gütezeichen für besonders hohen Standard für Sauberkeit und Wasserqualität ausgezeichnet.

 

                                    5-Sterne Hotel Grecian Bay 

          

                                 97 %  HOLIDAYCHECK EMPFEHLUNG

Das Traditionshotel liegt direkt am flach abfallenden, hoteleigenen Sandstrand der Grecian Bucht. Das Zentrum von Ayia Napa mit vielen Geschäften, Restaurants und Bars erreichen Sie nach ca. 500 m. Eine Bushaltestelle befindet sich in der Nähe.

Ausstattung: Die komfortable Anlage verfügt  über eine Empfangshalle mit Rezeption, Lifts,  WLAN (im gesamten Hotel inklusive), 2 Restaurants, à-la-carte-Restaurant, 3 Bars, Geschäfte. In dem üppig bewachsenen Garten mit prächtiger Blütenvielfalt befindet sich die großzügig gestaltete Süßwasser-Poollandschaft mit Strandbar und Ouzerie. Liegen, Sonnenschirme und Badetücher sind an den Pools und am Strand inklusive.

 

Sie wohnen: Die modern und komfortabel eingerichteten Doppelzimmer verfügen über Kaffee-/ Teezubereiter, Minibar (gegen Gebühr), Klimaanlage/Heizung, Safe, LCD-SAT-TV, Telefon, WLAN, Bad mit Badewanne, WC, Bademäntel, Slipper, Föhn sowie Balkon.  Wahlweise zur Landseite, mit seitlichem Meerblick oder Meerblick buchbar. Premium Wohnen: Doppelzimmer in den oberen Etagen mit Meerblick und Balkon. Doppelzimmer zur Alleinbenutzung ohne Aufpreis: Buchbar zur Landseite oder mit seitlichem Meerblick und Balkon.

 

Verpflegung: Halbpension. Reichhaltiges Frühstückbuffet, Abendessen mit 4-Gänge-Menüwahl, Salat- und Nachspeisenbuffet.

 

Sport und Fitness ohne Gebühr: Tischtennis, 3 Tennis-Quarzsandplätze, Squash, Fitnessraum.

Gegen Gebühr:  Billard, kleine Golf-Driving-Range.

Wellness: Spa & Wellnessbereich. Inklusive: Dampfbad, Sauna, Hallenbad mit Whirlpool.

Gegen Gebühr: Massagen, Kosmetikbehandlungen, Friseur.

 

Kreditkarten: VISA, Mastercard, American Express, Diners

ZYPERN gehört geographisch zu Asien, politisch zu Europa. Seit der ersten Osterweiterung zum 1.Mai 2004 ist die Insel Mitgliedsstaat der Europäischen Union. Sie war bis zur Unabhängigkeit 1960 Teil des Vereinigten Königreichs. Seit 1974 ist Zypern in einen griechisch sprachigen Süden und einen türkischen Norden geteilt. Der Versuch der Vereinten Nationen im Jahr 2004, eine Wiedervereinigung herbeizuführen, wurde in einem Referendum abgelehnt.

 

Bevölkerung * Insgesamt 1.120.490 Personen, davon leben im südlichen Teil ca. 820.000 Zyperngriechen (etwa 72% der Bevölkerung) und im Norden ca. 300.000 Zyperntürken.

 

RELIGIONEN *  Griechisch-Orthodox 78%, Muslimisch 18%

 

WÄHRUNG * Griechisches Gebiet Euro (€) Türkisches Gebiet Türkische Lira (TL)

 

FLÄCHE * 9.250 km2                     

ZEITZONE * MEZ+1 

TELEFONVORWAHL * +357

 

INFORMATION und ORIENTIERUNG * In jeder großen Stadt Zyperns sowie auch auf dem Flughafen Larnaka gibt es ein Büro der Zypriotischen Tourismus-Behörde. Man bekommt dort alles, was man als Tourist benötigt wie zum Beispiel die aktuellen Busfahrpläne oder Stadtkarten für alle größeren Städte, bzw. eine Überblickskarte über die Insel. Oft gibt es die Infos auch auf Deutsch. Die frühere Zugehörigkeit Zyperns zum Vereinigten Königreich wirkt sich auch auf die Steckdosen aus. Auf Zypern werden die gleichen Stromstecker wie in England verwendet.

 

VERKEHR, BUS, TAXI, SAMMELTAXIS * Im Straßenverkehr gilt seit der britischen Zeit in beiden Teilen der Insel das Linksfahrgebot. Die in den 1990er Jahren fertiggestellte Autobahn verbindet Paphos im Westen über Limassol mit dem Osten und über einen Abzweig in den Norden mit der Hauptstadt Nikosia. Die Grünen Busse verkehren mehrmals täglich zwischen Larnaka und Limassol sowie auch Larnaka und Nikosia (Preis ab 5 €). Zu beachten ist, dass an Sonn- und Feiertagen kein Bus fährt. Taxis sind ausreichend vorhanden. Sammeltaxis betreibt das Unternehmen Travel Express, welches Personen in Kleinbussen mit ca. 10 Sitzplätzen zwischen den Städten befördert. Das Sammeltaxi kann in der Zentrale, Tel. 7777 7575 bestellt werden.

 

AUSFLÜGE, MUSEEN * Ausflugsmöglichkeiten gibt es viele – wie z.B. eine Fahrt durch das Troodosgebirge in das von Weinreben umgebene Dorf Omodos, eines der schönsten Dörfer Zyperns; Kloster Kykkos; Nikosia - die einzige noch geteilte Stadt Europas mit Besichtigung der venezianischen Mauer und der Altstadt; Johanniterburg in Kolossi, Kourion und sein Theater und das Haus Eustolis mit eindrucksvollen Mosaiken, Felsen der Aphrodite . . . 

Es gibt viele historische Museen auf Zypern. Die zwei wichtigsten archäologischen Museen sind das Zypern-Museum in Nikosia und das Pierides-Museum in Larnaka. 

 

GOLF (5 Golfplätze) * Die Green Fee Preise variieren stark je nach Golfplatz von € 70,- bis  € 145,- pro Runde. Der schönste Golfplatz Aphrodite Hills Golf ist in 95 min zu erreichen, ebenso der Secret Valley Golf Club.

 

SICHERHEIT *  Ganz Zypern ist eines der sichersten Länder der Region. Gewaltkriminalität kommt so gut wie nie vor.

 

BRIDGEARRANGEMENT * Der Unterricht findet um 10:30 Uhr statt. Paar- und Teamturniere werden an Nachmittagen und Abenden gespielt. Sie erhalten in jedem Falle einen Partner, aber wir sind abhängig davon, welche anderen Spieler ohne Partner sind, die Betreuer stehen gegebenenfalls als Partner zur Verfügung.

 

DBV-CLUBPUNKTESAMMLER * Alle Turniere mit CP Vergabe reichen wir beim DBV MP-Sekretariat ein. Die CP werden Ihnen vom Masterpunktsekretariat gutgeschrieben.