OSTERN IM MARITIM HOTEL KÖLN * * * *

 

17.4.  -  24.4.2019

Domstadt mit Herz – warum Köln immer eine Reise wert ist

 

Kaum eine andere Stadt ist so facettenreich und gleichzeitig so liebenswert wie die Rhein-Metropole. Köln überzeugt nicht nur durch sein vielfältiges Kulturleben, internationale Messen und zahlreiche Großevents, auch die Shoppingmeilen, Altstadtgassen und charakteristische Stadtviertel begeistern die Besucher. Mehr als 20 Millionen Menschen besuchen jedes Jahr die Stadt. Museen, Theater, Cafés und Brauhäuser, Ausstellungen und Parkanlagen – Köln hat unheimlich viel zu bieten.

 

Der Dom ist das Wahrzeichen der Stadt Köln. Und das kann man von einem Bauwerk, das 632 Jahre bis zu seiner Fertigstellung (1880) gebraucht hat, auch erwarten. Prunkstück der Gotik, optischer Mittelpunkt der berühmten Stadt am Rhein. Die Domplatte und der Roncalliplatz sind die großen Freilichtbühnen Kölns. Dort ist immer etwas los. Die „kölsche Lebensart“ steckt an …

 

Das Maritim Hotel Köln fasziniert seine Gäste gleichermaßen mit seinem Ambiente, seiner Lage direkt am Rhein und seiner Ausstattung. Die großzügige glasüberdachte Hotelhalle mit ihrer Vielfalt  an Restaurants, die unmittelbare Nähe zur historischen Altstadt, zum Dom, zum Hauptbahnhof und zur Rheinpromenade machen das Haus zur ersten Adresse.

Erlebnisreich …  Kurzweilig …  Unter Bridgefreunden … 

Doppelzimmer/HP ab € 799,-  

Doppelzimmer zur Alleinbenutzung ab € 925,-

 

Eingeschlossene Leistungen:

• komfortabel eingerichtete  DZ und DZ=EZ (24 qm),

  Classic-Kategorie, 1.-5. Etage

• Empfangscocktail

• reichhaltiges Maritim-Frühstücksbuffet

• 3-Gang-Menü oder Diner Buffet zum Abendessen

• kostenfreie Nutzung des hoteleigenen Schwimmbades

• Kölner Dom und Altstadt-Tour mit einem Kölsch – 2 Stunden

• Bridgearrangement, Reisepreissicherungsschein, Abschlussabend