Assmanshausen

Assmannshausen, ein Stadtteil von Rüdesheim, ist ein kleiner, malerisch gelege-ner Ort an der romantischsten Stelle des Rheins im nordwestlichen Zipfel von Hessen und gehört zum Weltkulturerbe Oberes Mittelrheintal. Mit seinen engen Gassen, alten Fachwerkhäusern und vor allem mit dem hochgerühmten Assmannshäuser Spätburgunder (einer der besten deutschen Rotweine) war dieser Ort früher ein beliebter Treffpunkt rheinischer Dichter und Musiker. Heute ist Assmannshausen vor allem Erholungsort und Ausflugsziel für Rheinurlauber aus der ganzen Welt. Kaum eine andere Region in Deutschland bietet eine solche Vielzahl an historischen Bauten, Burgen, Schlösser, Kirchen und Klöster auf engstem Raum.