Roma Beach Resort & Spa * * * * *                                             21.10.-05.11.2016

DAS 5-Sterne ROMA BEACH RESORT & SPA wurde im Mai 2010 eröffnet.

Eine spektakuläre Architektur, ein exquisiter Strand, Komfort, Luxus und Originalität erwarten Sie. Die Anlage besteht aus 3 Gebäuden, einer in Meeresrichtung angelegten Gartenanlage mit einem großen Süßwasser-Pool, der Sonnenterrasse und einer Pool-Bar. Liegen, Auflagen, Son-nenschirme und Badetücher stehen am Pool und am Strand (mit Beach-/Snackbar) kostenlos zur Verfügung. Badetuchwechsel gegen Gebühr. Zu den Einrichtungen gehören eine elegante Empfangshalle mit Rezeption, Lobby-Bar, das Hauptrestaurant mit Terrasse, drei exklusive á-la-carte-Restaurants, diverse Geschäfte, Friseur, Internetcafe (gegen Gebühr), WLAN im Lobbybereich (kostenfrei) und der gut ausgestattete Wellness-Bereich mit  Hallenbad, Hamam, Sauna, Beauty-Center. Arzt (stundenweise). Nach Side ca.12 km (Minibusverbindungen).

HolidayCheck Bewertung: 91 %

Elegant eingerichtete 243 Zimmer auf 4 Etagen (Lifts) verfügen über Minibar (tägliche Auffüllung mit Wasser und Softgetränken), Klima-anlage, Mietsafe, zentral gesteuerte Klimaanlage, Sat-TV, Telefon, Minibar, Bad/WC, Fön, Balkon, Meer- oder Landblick. DZ=EZ.

 

Essen und Trinken

All inclusive plus: Morgens, mittags und abends Buffets, tagsüber verschiedene Snacks, nachmittags Kaffee/Tee und Kuchen, Mitternachtssnack oder Suppe. Diverse lokale alkoholische und  alkoholfreie Getränke und eine Auswahl an importierten Getränken von 10:00 bis 24:00 Uhr.

Wahlweise 1x pro Aufenthalt Abendessen in einem der 3 Themen- À-la-carte Restaurants mit italienischer, mexikanischer und osmanischer Küche (Reservierung und nach Verfügbarkeit.).

 

Anreise: Charterflug, direkt und nonstop mit Tuifly, Condor und Sun Express nach Antalya. Transfer ins 60 km entfernte Side. Dauer etwa 70 Minuten.

 

TÜRKISCHE RIVIERA: Kaum ein Urlaubsland ist so vielfältig und abwechslungsreich wie die Türkei. Nach einer alten Überlieferung soll der Garten Eden in der Türkei gelegen haben – und tatsächlich eröffnet sich dem Reisenden hier ein einzigartiges Panorama an landschaftlichen Schönheiten und historischen Stätten. Es bedeutet wirklich Urlaub bei Freunden. Denn eines finden Sie an jedem Ort – die türkische Gastfreundschaft.

Die Türkische Riviera erstreckt sich an den Ausläufen der Taurus Bergkette mit ihren zauberhaften Buchten und glasklarem Wasser. Nirgendwo sonst im östlichen Mittelmeer findet man so weite Sandstrände und eine abwechslungsreiche Natur.

 

DAS ANTIKE SIDE, auf einer Landzunge zwischen Antalya und Alanya gelegen, bietet ideale Voraussetzungen für erlebnisreiche Urlaubstage; ob in der malerischen Altstadt mit eindrucksvollen antiken und byzantinischen Ruinen oder an der lebhaften Haupt-straße mit Teppich-, Schmuck-, und Ledergeschäften. Dieses ehemalige Fischerdorf ist heute ein sehr beliebter Urlaubsort. Zu beiden Seiten der Stadt erstrecken sich kilometerlange breite Strände, die zu endlosen Spaziergängen einladen. In der näheren Umgebung findet man bekannte Sehenswürdigkeiten wie Aspendos, Perge oder auch Manavgat Wasserfälle.

 

Die Bevölkerung der Türkei begegnet den Touristen mit herz-erfri­schender Freundlichkeit. Im Basar, wo Kleidung, Schmuck, Lederwaren und Gewürze lohnend einzukaufen sind, werden meist überhöhte Preise verlangt, so dass Sie handeln müssen, aber das hat fast sportliche Züge und ist mit viel Schauspielerei ge­koppelt. Geld (Lira) tauschen Sie möglichst nur in bar in der Tür­kei ein. Einen besseren Kurs als im Hotel erhalten Sie meistens in Banken oder privaten Wechselstuben.

 

AUSFLÜGE werden von uns vermittelt, wenn genügend Interesse vor­handen ist. Man kann aber auch die Dienste der am Ort ansässigen Reiseunternehmer in Anspruch nehmen. Antalyas Altstadt müssen Sie unbedingt besuchen. Sie werden vom osmanischen Charme, mit dem die Altstadt pitoresk über der Bucht von Antalya thront, überwältigt. Unter dem Schutz des UNESCO Weltkulturerbes konnte sie ihren ursprünglichen Charakter bewahren und ist in den letzten Jahren zu neuem Glanz erblüht. Gute Dolmusverbindungen nach Antalya sind vorhanden.

 

GOLF (16 Golfplätze) an der Türkischen Riviera in Belek: Das Angebot an Startzeiten im Frühjahr und im Herbst ist begrenzt, da viele Golfhotels die Zeiten auf den eigenen Plätzen blockieren, sodass Gäste anderer Hotels auf diesen nur Randzeiten erhalten. Die Green Fee Preise variiren stark je nach Golfplatz und Jahreszeit von € 80,- bis  € 140,- pro Runde. Der Transfer zu Belek-Golfplätzen erfolgt in Eigenregie (ca. 35 km  one way). Bei mehreren Interessenten könnte man Fahrtgemeinschaften bilden.

 

BRIDGEARRANGEMENT: Der Unterricht findet um 10:30 Uhr statt. Paar- und Teamturniere werden um 16:00 Uhr und um 19:30 Uhr gespielt. Clubpunktzuteilung  bei mindestens 18 Boards pro Turnier nach den Bestimmungen des DBV. Sie erhalten in jedem Falle einen Partner, aber wir sind abhängig davon, welche anderen Spieler ohne Partner sind. Die Betreuer stehen auch als Partner zur Verfügung. Bei schönem Wetter sind die Nachmittagsturniere erfahrungsgemäß schwach besucht.

 

DBV-CLUBPUNKTESAMMLER: Im Bridgeraum wird eine Liste ausgelegt, in die Sie Ihren

Namen und Ihre DBV-Mitgliedsnummer eintragen müssen. Alle Turniere mit CP Vergabe reichen wir beim DBV MP Sekretariat ein. Die CP werden Ihnen – sofern Sie sich eingetragen haben – vom MP Sekretariat gutgeschrieben.